Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität der Website bieten zu können.

  • Produktheader - Dachventilatoren

Developed by jtemplate

Dachventilatoren

EC-Dachventilatoren (Typ: DV/S...G / DVE/S...G / DVW/S...G)

Eigenschaften

  • Volumenströme bis 15.000 m³/h
  • Baugröße: 310 - 710 mm (Laufraddurchmesser)
  • Vertikalausblas
  • hocheffiziente EC-Technologie
  • rückwärtsgekrümmte Laufräder
  • vormontierter Geräteausschalter
  • stabiles wetterfestes Gehäuse
  • montagefreundlich
  • integrierte Regelung (EC-Controller)
  • stufenlos steuerbar oder regelbar
  • integrierter Drucksensor (Typ: Druckregelung)

» Ausführung und Downloads

Gehäuse

Grundrahmen mit Gewindebolzen zum Festschrauben von saugseitigem Zubehör und eingezogener Einströmdüse aus verzinktem Stahlblech. Regenschutzhaube und quadratisches Gehäuse aus seewasserbeständigem Aluminium. Motortragekorb mit integriertem Berührungsschutz aus kunststoffbeschichtetem Rundstahl. Gehäuse mit integrierter Schalldämmhaube (S) bei Ausführung DV(S)...G, DVE(S)...G und DVW(S)...G.

Laufräder

Die Laufräder sind direkt auf die Rotoren der EC-Außenläufermotoren montiert und zusammen mit diesen entsprechend Gütestufe G 2,5 / G 6,3 nach DIN ISO 21940-11 auf zwei Ebenen dynamisch ausgewuchtet.

Ausführung - DV(S)...G
Laufräder mit rückwärtsgekrümmten Schaufeln aus Kunststoff.
Ausführung - DVE(S)...G
Wirkungsgrad- und geräuschoptimierte Laufräder der neuen E-Serie „REVOLUTION“ mit rückwärtsgekrümmten Schaufeln aus Kunststoff.
Ausführung - DVW(S)...G
Wirkungsgradoptimierte Laufräder mit rückwärtsgekrümmten Schaufeln aus Aluminium.

Elektrischer Anschluss

bis Baugröße 225
Der elektrische Anschluss erfolgt am vormontierten Klemmkasten.
ab Baugröße 250
Der elektrische Anschluss erfolgt am vormontierten Geräteausschalter je nach Ausführung einphasig oder dreiphasig. Der integrierte Motorschutz wird über ein Alarmrelais signalisiert.
Ausführung "Steuerbetrieb"
In der Ausführung "Steuerbetrieb" wird die Drehzahl über ein 0-10V Signal oder ein Potentiometer (Zubehör) stufenlos vorgegeben.
Ausführung "Regelbetrieb"
In der Ausführung "Regelbetrieb" wird der Drucksollwert über das vorgedrahtete Potentiometer im Klemmkasten oder ein 0-10V Signal stufenlos vorgegeben. Der vormontierte Drucksensor mit Display besitzt einen einstellbaren Druckmessbereich (100 Pa, 300 Pa, 500 Pa, 1000 Pa).

Downloads

Katalog: EC-VENTILATORENWELT Katalog: EC-VENTILATORENWELT

Dateiformat: .pdf

Dateigröße: 24.35 MB

Gesamtbetriebsanleitung: EC-Ventilatoren (BA044) Gesamtbetriebsanleitung: EC-Ventilatoren (BA044)

Dateiformat: .pdf

Dateigröße: 4.07 MB

Aufbauschema: EC-Dachventilatoren Aufbauschema: EC-Dachventilatoren

Dateiformat: .pdf

Dateigröße: 394.41 kB


Dachventilatoren (Typ: DV/S, DVE/S)

Eigenschaften

  • Volumenströme bis 17.000 m³/h
  • Baugröße: 190 - 800 mm (Laufraddurchmesser)
  • Vertikalausblas
  • rückwärtsgekrümmte Laufräder
  • verschiedene Ausführungen
  • stabiles wetterfestes Gehäuse
  • montagefreundlich

» Ausführung und Downloads

Gehäuse

Grundrahmen mit Gewindebolzen zum Festschrauben von saugseitigem Zubehör und eingezogener Einströmdüse aus verzinktem Stahlblech (ab Baugröße 560 zusätzlich kunststoffbeschichtet. Regenschutzhaube und quadratisches Gehäuse aus seewasserbeständigem Aluminium. Motortragekorb mit integriertem Berührungsschutz aus kunststoffbeschichtetem Rundstahl. Gehäuse mit integrierter Schalldämmhaube (S) bei Ausführung DV(S) und DVE(S).

Laufräder

Die Laufräder sind direkt auf die Rotoren der Außenläufermotoren montiert und zusammen mit diesen entsprechend Gütestufe G 2,5 / G 6,3 nach DIN ISO 21940-11 auf zwei Ebenen dynamisch ausgewuchtet.

Ausführung - DV(S)
Laufräder mit rückwärtsgekrümmten Schaufeln aus Kunststoff.
Ausführung - DVE(S)
Wirkungsgrad- und geräuschoptimierte Laufräder der neuen E-Serie „REVOLUTION“ mit rückwärtsgekrümmten Schaufeln aus Kunststoff.

Elektrischer Anschluss

Die Antriebsmotoren sind mit einem aufgebauten Anschlusskasten in IP54 versehen, der für den elektrischen Anschluss nach Abnahme der Regenschutzhaube leicht zugänglich ist. Auf Wunsch kann der Geräteausschalter (gegen Aufpreis) am Gehäuse des Ventilators montiert werden.

Downloads

Katalog: AC-VENTILATORENWELT Katalog: AC-VENTILATORENWELT

Dateiformat: .pdf

Dateigröße: 37.47 MB

Gesamtbetriebsanleitung: AC-Ventilatoren (BA045) Gesamtbetriebsanleitung: AC-Ventilatoren (BA045)

Dateiformat: .pdf

Dateigröße: 2.44 MB

Aufbauschema: Dachventilatoren Aufbauschema: Dachventilatoren

Dateiformat: .pdf

Dateigröße: 365.09 kB


Dachventilatoren (Typ: DH, DHE)

Eigenschaften

  • Volumenströme bis 15.000 m³/h
  • Baugröße: 190 - 630 mm (Laufraddurchmesser)
  • Horizontalausblas
  • rückwärtsgekrümmte Laufräder
  • stabiles wetterfestes Gehäuse
  • montagefreundlich

» Ausführung und Downloads

Gehäuse

Die Gehäuse der Rosenberg Dachventilatoren (DH, DHE) bestehen aus seewasserbeständigem Aluminium, sowie einem Grundrahmen mit integrierter Einströmdüse.

Ausführung - DH
Haube aus seewasserbeständigem Aluminium; Grundrahmen mit integrierter Einströmdüse aus verzinktem Stahlblech
Ausführung - DHE
bis Baugröße 500: Haube aus seewasserbeständigem Aluminium; Grundrahmen mit integrierter Einströmdüse aus verzinktem Stahlblech
ab Baugröße 560: Haube aus verzinktem Stahlblech; Grundrahmen mit integrierter Einströmdüse aus verzinktem Stahlblech und zusätzlich kunststoffbeschichtet

Laufräder

Die Laufräder sind direkt auf die Rotoren der Außenläufermotoren montiert und zusammen mit diesen entsprechend Gütestufe G 2,5 / G 6,3 nach DIN ISO 21940-11 auf zwei Ebenen dynamisch ausgewuchtet.

Ausführung - DH
Laufräder mit rückwärtsgekrümmten Schaufeln aus Kunststoff.
Ausführung - DHE
Wirkungsgrad- und geräuschoptimierte Laufräder der neuen E-Serie „REVOLUTION“ mit rückwärtsgekrümmten Schaufeln aus Kunststoff.

Elektrischer Anschluss

Die Antriebsmotoren sind mit einem aufgebauten Anschlusskasten in IP54 versehen, der für den elektrischen Anschluss nach Abnahme der Regenschutzhaube leicht zugänglich ist. Auf Wunsch kann der Geräteausschalter (gegen Aufpreis) am Gehäuse des Ventilators montiert werden.

Downloads

Katalog: AC-VENTILATORENWELT Katalog: AC-VENTILATORENWELT

Dateiformat: .pdf

Dateigröße: 37.47 MB

Gesamtbetriebsanleitung: AC-Ventilatoren (BA045) Gesamtbetriebsanleitung: AC-Ventilatoren (BA045)

Dateiformat: .pdf

Dateigröße: 2.44 MB

Aufbauschema: Dachventilatoren Aufbauschema: Dachventilatoren

Dateiformat: .pdf

Dateigröße: 365.09 kB


Dachventilatoren mit Normmotor (Typ: DVNF/S, DVN/S)

Eigenschaften

  • Volumenströme bis 36.000 m³/h
  • Baugröße: 310 - 900 mm (Laufraddurchmesser)
  • Vertikalausblas
  • IEC-Normmotoren als Antrieb
  • für höhere Fördermitteltemperaturen geeignet
  • rückwärtsgekrümmte Laufräder
  • verschiedene Ausführungen
  • stabiles wetterfestes Gehäuse
  • montagefreundlich
  • DVNF mit aufgebautem Frequenzumrichter

» Ausführung und Downloads

Gehäuse

Die Gehäuse der Rosenberg Dachventilatoren (DVNF/S, DVN/S) bestehen aus seewasserbeständigem Aluminium, sowie einem Grundrahmen mit integrierter Einströmdüse.

Ausführung - DVNF/DVN
bis Baugröße 500: Grundrahmen mit integrierter Einströmdüse aus verzinktem Stahlblech
ab Baugröße 560: Grundrahmen mit integrierter Einströmdüse aus verzinktem Stahlblech und zusätzlich kunststoffbeschichtet
Ausführung - DVNFS/DVNS
Gehäuse mit integrierter Schalldämmhaube (S)
bis Baugröße 500: Grundrahmen mit integrierter Einströmdüse aus verzinktem Stahlblech
ab Baugröße 560: Grundrahmen mit integrierter Einströmdüse aus verzinktem Stahlblech und zusätzlich kunststoffbeschichtet

Laufräder

Wirkungsgradoptimierte Laufräder mit rückwärtsgekrümmten Schaufeln aus Aluminium. Die Laufräder sind zusammen mit der Laufradnabe entsprechend Gütestufe G 2,5 / G 6,3 nach DIN ISO 21940-11 auf zwei Ebenen dynamisch ausgewuchtet. Die Laufräder sind fliegend auf die Welle eines IEC-Normmotors in Bauform B5 aufgesetzt.

Elektrischer Anschluss

Ausführung - DVNF/DVNFS
Der elektrische Anschluss erfolgt über den am Gehäuse montierten Frequenzumrichter. Bei der Variante GS erfolgt der elektrische Anschluss direkt am vormontierten Geräteausschalter.
Ausführung - DVN/DVNS
Die Antriebsmotoren sind mit einem aufgebauten Klemmkasten in Schutzart IP55 versehen und für den elektrischen Anschluss nach Abnahme des Haubenteils am Motor leicht zugänglich. Bei der Variante GS erfolgt der elektrische Anschluss direkt am vormontierten Geräteausschalter.

Downloads

Produktinfo: DVNF Produktinfo: DVNF

Dateiformat: .pdf

Dateigröße: 974.38 kB

Betriebsanleitung: Ventilatoren mit Normmotor (BA009) Betriebsanleitung: Ventilatoren mit Normmotor (BA009)

Dateiformat: .pdf

Dateigröße: 1.86 MB

Aufbauschema: Dachventilatoren Aufbauschema: Dachventilatoren

Dateiformat: .pdf

Dateigröße: 365.09 kB