• Produktheader - Airbox Regelungen

Developed by jtemplate

Steuer- und Regelungen für Kastenklimageräte Airbox

Allgemeines

Die den Airbox-Geräten angepassten Regelungen bieten Ihnen ein Optimum an Komfort und Sicherheit bei der Bedienung, Überwachung und dem Service der Anlage. Die Regelgeräte werden gemäß den VDE-Richtlinien gefertigt und erfüllen die Anforderungen der gültigen EG-Richtlinien. So bieten Kastenklimageräte aus dem Hause Rosenberg zusammen mit den maßgeschneiderten Regelungen eine optimale Einheit. Mit diesem Konzept wird das Ziel maximaler Anlagenkomfort und höchste Behaglichkeit mit minimiertem Energieeinsatz kostengünstig und sicher erreicht.

Die Rosenberg-Reglerbaureihen eignen sich für die Zuluft-, Raumluft- oder Ablufttemperaturregelung. Die Regelungen werden zur transformatorischen Steuerung von direktgetriebenen Ventilatoren, zu Ansteuerung von Normmotoren, Frequenzumrichtern und EC-Motoren eingesetzt. Zur Umsetzung der vielfältigen regelungs- und steuerungstechnischen Aufgaben in lufttechnischen Anlagen werden ausschließlich mikroprozessorgestützte Regler verwendet, die zuverlässig eine hohe Regelgenauigkeit ermöglichen.

Kompaktreglerbaureihe MSD..TR und RTE/D..TR

Die Kompaktreglerbaureihe MSD...TR (für Normmotoren) oder RTE/D...TR (für Außenläufermotoren) eignet sich besonders gut für die Raumtemperatur- / Zulufttemperaturregelung in lüftungstechnischen Anlagen und erfüllt die wichtigsten regelungstechnischen Grundfunktionen. Zur Temperaturregelung dient ein parametrierbarer Regler, in dem neun unterschiedliche, auswählbare Lüftungsanlagenschemas hinterlegt sind.

In Verbindung mit einem Raumfühler und Zuluftfühler im Kanalsystem wird die Raum- bzw. Zulufttemperatur durch der in der Kompaktreglerbaureihe enthaltene Regelungsplatine eingestellt. Die TR-Regelung verfügt über ein Bedientableau in der Schaltschranktüre mit benutzerfreundlicher, zweizeiliger Klartextanzeige. Anpassungen an die Regelstrecke können an diesem Bedientableau vorgenommen werden. Ein Wochenprogramm zum Ein- und Ausschalten der Anlage, bzw. zum Einstellen verschiedener Temperatursollwerte mit drei Schaltzeiten pro Tag ist ebenfalls integriert.

Jede TR- Regelung besitzt eine Motorschutzeinrichtung, welche bei Motoren mit Thermokontakt oder Kaltleiter einen optimalen Motorschutz garantiert. Beim Überschreiten der max. zulässigen Wicklungstemperatur wird der Motor vom Netz getrennt.

Reglerbaureihe Airtronic

Bei den Regelungen der Baureihe Airtronic kommt modernste DDC-Technologie zum Einsatz. Mit der Airtronic Regelung können neben der Ansteuerung von Normmotoren und Außenläufermotoren auch der Frequenzumrichterbetrieb sowie die Ansteuerung von energiesparenden EC-Ventilatoren realisiert werden. Unter den Vorteilen dieser Technologie ist außerdem die Möglichkeit der kundenspezifischen Anpassung für sehr viele Anwendungsfälle hervorzuheben, wodurch sich die Airtronic für vielfältigste Regelfunktionen eignet. Die Airtronic ist in zwei Ausführungen - Airtronic Basic und der umfangreicheren Airtronic D – verfügbar, die sich in der Anzahl maximaler Ein- und Ausgänge unterscheiden und für jede lüftungstechnische Anlage individuell programmiert werden.

Funktionen wie Druckregelung, Volumenstromregelung oder Ventilatorsteuerung nach Luftqualität oder CO2 sind hierbei möglich. Auf Anfrage können die Airtronic Regelungen mit Hilfe des LON-Bus oder des Modbus an eine übergeordnete GLT angeschlossen werden.

Bedientableau

Das Bedientableau kann direkt im Schaltschrank eingebaut, oder alternativ als Fernbedientableau geliefert werden. Ein Wochenprogramm zum Ein- und Ausschalten der Anlage, bzw. zum Einstellen verschiedener Temperatursollwerte und Lüftungsvorgaben mit sieben Schaltzeiten pro Tag ist ebenfalls integriert. Fehlermeldungen, Anlagenzustände und interne Einstellungen werden per Klartextanzeige dargestellt.

Beide Reglerbaureihen, Airtronic und TR, besitzen einen Hauptschalter. Dadurch ist das Freischalten der gesamten Lüftungsanlage möglich.

Downloads

Katalog: Lüftungs-Regelgeräte Katalog: Lüftungs-Regelgeräte

Dateiformat: .pdf

Dateigröße: 4.11 MB

Betriebsanleitung: Airtronic Basic Betriebsanleitung: Airtronic Basic

Dateiformat: .pdf

Dateigröße: 2.48 MB

Betriebsanleitung: Airtronic D (bis Baujahr 2007) Betriebsanleitung: Airtronic D (bis Baujahr 2007)

Dateiformat: .pdf

Dateigröße: 876.35 kB

Betriebsanleitung: TR-Regelungen Betriebsanleitung: TR-Regelungen

Dateiformat: .pdf

Dateigröße: 531.03 kB