• Slideshow - EC-Technology
  • Slideshow - EC-Technology
  • Slideshow - EC-Technology

Developed by jtemplate

Vorteile der EC-Technologie

Vorteile im Überblick

  • hoher Wirkungsgrad
  • geringer Stromverbrauch
  • integrierte Überwachungsfunktion
    (Motortemperatur, blockiertes Laufrad u.v.m.)
  • einfacher Anschluss (Plug & Play)
  • erweiterte Funktionalität (Druckregelung u.v.m.)
  • kompakte Bauweise

 

Energieeffizienz

Rosenberg EC-TechnologieUnsere Ingenieure und Techniker arbeiten ständig daran, die Energieeffizienz unserer Produkte zu verbessern - mit Erfolg: Unsere Motoren mit moderner EC-Technologie erreichen Wirkungsgrade über 90 % und sparen bis zu 50 % Energie gegenüber herkömmlicher Motorentechnik. Im Vergleich zur EN 60034-30 hat der Rosenberg EC-Motor einen Wirkungsgrad größer IE4. Der niedrige Energieverbrauch trägt dabei nicht nur zur Schonung der Umwelt bei, sondern senkt auch die Betriebskosten unserer Kunden.

Erweiterte Funktionalität

Die EC-Technologie bietet mehr als reine Effizienz. Rosenberg EC-Motoren sind wartungsfrei und geräuscharm. Zudem übernimmt die integrierte, intelligente Elektronik Steuerungs-, Regelungs-, Kommunikations- und Überwachungsaufgaben. Eine stufenlose Drehzahlstellung ist ebenso realisierbar wie der Aufbau von Druck-, Volumenstrom- oder Luftqualitätsregelungen. Wichtige betriebsrelevante Parameter wie beispielsweise Spannung oder Temperatur werden automatisch überwacht. Unsere EC-Produkte erfüllen damit höchste Ansprüche wenn es um Energieeffizienz, Wirtschaftlichkeit und hohe Luftqualität geht.

Amortisation

Qualität zahlt sich aus. Die im Vergleich zu herkömmlichen Motoren etwas höheren Investitionskosten amortisieren sich meist innerhalb kürzester Betriebszeit durch niedrigeren Energieverbrauch und geringeren Installationsaufwand (es ist kein Trafosteuergerät, Motorschutzschalter, Thermokontaktauswertegerät, Frequenzumrichter oder Phasenanschnittsteuergerät notwendig).