• Slideshow - News

Developed by jtemplate

Azubiprojekt "EcoScouts"

1. Platz beim Azubi-Projekt „EcoScouts“ der IHK Heilbronn-Franken!

EcoScouts - ist eine kostenfreie Qualifizierungsmaßnahme der IHK Heilbronn-Franken und der Hochschule Heilbronn für Auszubildende aus der Region Heilbronn-Franken. Sie sieht ein ambitioniertes Konzept vor: einen Fragebogen zur Vorbereitung auf den ersten Schulungstag, drei Schulungstage mit Hausaufgaben, ein eigenes Projekt im Unternehmen und einen Präsentationstag vor einer Jury – alles verteilt auf ein halbes Jahr.

Die Azubis lernen Schritt für Schritt, wie sie Verbesserungspotentiale im Energie- und Umweltbereich erkennen und die notwendigen Daten dazu ermitteln, erheben und analysieren. Anschließend werden gemeinsam entsprechende Optimierungsmaßnahmen erarbeitet, Einsparungen berechnet und eine Projektskizze erstellt. Ein Schulungstag über Themen des Projektmanagements schließt die drei Präsenztage ab und läutet die zweieinhalb monatige Projektphase ein. Im eigenen Unternehmen bearbeiten die Auszubildenden anschließend ihr eigenes Projekt und präsentieren dies vor einer Jury mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Hochschulen.

Vier Auszubildende der Rosenberg Ventilatoren GmbH nahmen im ersten Halbjahr des Jahres an diesem Projekt teil. Dazu wurden im Stammhaus Künzelsau Daten im Bereich Energie und Umwelt ermittelt, um Verbesserungspotentiale abzuleiten zu können.

Als eines der größten Energieeisparpotentiale wurde der Wärme-/ Kälteverlust eines Durchgangstores im Versandbereich Werk 2 in der Maybachstr. 9 identifiziert. Dieses ist oft komplett geöffnet, um einen reibungslosen Staplerverkehr zu ermöglichen. Nach einer umfangreichen Analyse entschied man sich für die Installation eines energieeffizienten Torluftschleiers. Diese erzeugen einen Luftstrom im Eingangsbereich und agieren als unsichtbare Grenze, welche die Luft im Rauminneren effektiv von der Außenluft abschirmt. Sie bilden einen Schutz gegen Kälte und Hitze und minimieren das Eindringen von Staub, Abgasen, Verschmutzungen und Insekten in das Gebäudeinnere.

Im Juli wurde das Projekt „Torluftschleier“ von den vier Azubis an der Jurysitzung der IHK Heilbronn-Franken präsentiert. Zur großen Freude belegte man den 1. Platz und wurde daraufhin zur Teilnahme an der bundesweiten Besten-Ehrung nominiert, welche im kommenden Jahr in Berlin stattfinden wird.

Das EcoScouts Azubi-Projekt wurde mit großer Begeisterung angenommen. Es schaffte Aufmerksamkeit und erzeugte ein intensives Bewusstsein für Nachhaltigkeit bei der gesamten Belegschaft. Man entschied sich deshalb es zukünftig bei Rosenberg unter dem Namen „EnergyCrew“ fortzusetzen. Verbesserungspotentiale sollen auch in den kommenden Jahren weiterhin aktiv gesucht und nachhaltig umgesetzt werden.

 

Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen